Hermann J. Hendrich

Dipl.Ing. T.H
Universitäts-Lektor

Hermann J. Hendrich

email: Hermann.Hendrich@tele2.at

Theater: Texte, Aufführungen

„das starke stück“
„der schlaf und seine erweckung“
zwei kurze Theaterstücke, 1960
„vittoria accoramboni“ eine Bearbeitung des ‚white devil’ von John Webster, zus. mit K. Kinzl, 1960
„stücke für fünf personen“ eine Reihe von Kurzstücken, 1961
„konkretes theater“ ein Theaterabend im experiment, kleine bühne am lichtenwerd, wien IX, zus. mit K. Kinzl 1961 www.ejournal.at
„theater in einem abend“ serielles Theaterstück, 1963
„die helden“ Übersetzung und Bearbeitung des gleichnamigen Theaterstückes von J.Ashberry
„eine schöne familie“ Stück für vier Schausteller, werkstatt breitenbrunn 1967
„miniart 1, 2“ „schlemmer schläft“ etc Stücke für Kärnten 1968
„für innsbruck“ Sprechstück für 3 Sprecher, PalaisTaxis, Innsbruck, 1968